Die besten Low Carb Kochbücher

Low Carb kochen heißt, weniger Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Der Anteil von Zuckern in der Ernährung wird reduziert, um die Gewichtszunahme zu bremsen und damit einhergehende Zivilisationskrankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck zu verhindern. Low Carb ist dabei kein starres Ernährungskonzept, sondern es bedeutet einen Anteil Kohlenhydrate einfach durch mehr Proteine und Fette zu ersetzen. Also bringt euren Stoffwechsel in Schwung und lasst euch von einem der Top 5 Low Carb Kochbücher unterstützen! 

1. 365 Low-Carb-Rezepte: Low Carb Rezepte für ein ganzes Jahr

Ganz einfach an 365 Tagen im Jahr Low Carb kochen? Das Low Carb Buch von Eva Neisser macht es möglich. Egal ob Frühstück, Mittag, Abendessen oder Snack zwischendurch. Low Carb Kochbücher gibt es wie Sand am Meer, aber dieses hier bringt euch gesund und fit durch das ganze Jahr. Die Buchkapitel sind sehr gut aufgeteilt und gestaltet, mit den vielfältigen Rezepten kommt jeder auf seine Kosten.* Vor allem bei diesem super Preis-Leistungs-Verhältnis.

2. Low Carb für Anfänger

Wer sich gerne das erste Mal am Low Carb kochen versuchen will, sollte auf das Low Carb Buch für Anfänger setzen*. Hier wird der Fokus auf Gewichtsreduktion gesetzt, mit vielen Anleitungen und Tipps von Food Experts. Starte mit einem 30 Tage-Ernährungsplan und sieh zu, wie deine Pfunde purzeln. Suchst du Low Carb Kochbücher zum Abnehmen? Hier hast du ein tolles Exemplar in der Hand, was dich motiviert, etwas für deine Gesundheit zu tun!

3. Low Carb! Das Goldene von GU

Eines der besten Low Carb Kochbücher ist das Goldene von GU. Ein Low Carb Buch, das dir alles über die richtigen Lebensmittel*, Zubereitungsmethoden und Möglichkeiten kohlenhydratarmer Ernährung im Alltag erklärt. Low Carb kochen, Low Carb Obstkunde, Austauschmöglichkeiten, Praxistipps. Alles in einem Low Carb Buch zusammengefasst. Ein sehr gutes Standardwerk mit über 250 leckeren Rezepten zum Nachkochen.

4. Low Carb Kochbuch zum Abnehmen für Berufstätige

Ihr wollt Low Carb kochen und dabei abnehmen? Fehlt euch im Alltag die Zeit für Schnickschnack? Sucht ihr ein Low Carb Buch, das sympathisch unkompliziert ist? Hier ist eines der Low Carb Kochbücher, welches informativ und kompakt erklärt, was Berufstätige brauchen. Die 155 Rezepte sind verständlich geschrieben, leicht nachzukochen* und es wird auf Hochglanzbilder verzichtet. Es ist eines der Low Carb Kochbücher, das euch mit einem 30 Tage- Ernährungsplan unterstützt und das sogar für den schmalen Taler zu haben ist.

5. Low Carb Kochbuch 3in1

Und hier kommt noch ein echter Allrounder zum Thema Low Carb kochen*. Egal ob Anfänger, Hobbykoch, Berufstätiger oder Student… in diesem Low Carb Buch findet jeder sein Lieblingsrezept. Vor allem das Kapitel Low Carb backen kommt nicht zu kurz. Übersichtlich und informativ, leicht verständlich und einfach zuzubereiten. Mit diesem Low Carb Buch hat man wieder Spaß in der Küche und bekommt ganz nebenbei ein besseres Körpergefühl.

Foto-Urheberrecht: © Ala via unsplash.com

Weitere Interessante Artikel